Schmankerl hittn

regional – frisch – barrierefrei


In Grafenschlag, direkt an der B 36, bei der Zufahrt zum Raiffeisen Lagerhaus, wurde die barrierefreie Schmankerl Hittn beim ehemaligen Bahnhof errichtet. 24 Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter aus der Region betreiben gemeinschaftlich diesen Selbstbedienungsladen in einer gepflegten Holzhütte. Initiatorin und Ansprechperson der Hütte ist Nicole Schnitzler (kleine Mangalizafarm) aus Langschlag.

Schmankerl hittn Besonderheiten

Selbstbedienungsladen rund um die Uhr


24 h – 7 Tage geöffnet

einfach Bar bezahlen

Produkte aus der Region

Videoüberwacht

lokale Partner

So funktionierts

In 3 Schritten zu regionalen Produkten


1
Produkte aussuchen
Neben den kulinarischen Schmankerln gibt es auch Kräuterkissen, Duftmäuschen, Nackenrollen, Ringelblumensalbe, Johannisalbe und Drechslereiprodukte (Holzschalen), etc. zu kaufen.
2
Betrag ausrechen
Vor Ort die Gesamtsumme des Einkaufes ausrechnen.
3
Produkte bar bezahlen
Direkt in der Schmankerl Hittn bar bezahlen, auch ein Wechselgeldkörbchen steht zur Vefügung.